EinloggenAnmelden

Ein Leitfaden für eine Roulette-Strategie

Roulette ist eines der beliebtesten Glücksspiele der Welt. Seit mehr als 300 Jahren ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen versucht haben, strategische Wettstrategien zu entwickeln, um Wege zu finden, wie sie Roulette in Online-Casinos und Spielbanken auf der ganzen Welt gewinnen können.

In den folgenden Abschnitten werden einige der beliebtesten Roulette-Methoden und Roulette-Strategien vorgestellt. Wenn Sie neu im Spiel sind, sollten Sie zuerst lernen, wie man Roulette spielt.

Progressive Roulette-Strategien

Eine der beliebtesten Roulette-Taktiken, egal ob Sie online oder in Casinos Roulette spielen, ist die Verwendung progressiver Systeme. Diese gibt es in verschiedenen Formen, aber wesentlich ist, dass der Spieler auf gleichmäßige Geldwetten setzt und dann bei jedem Verlust seinen Einsatz ändert.

Es gibt viele Versionen des progressiven Systems, von denen sind Fibonacci, Martingale, Paroli und D'Alembert am berühmtesten.

Das Martingale-System ist das bekannteste System und folgt der Standardverdopplung von Wetten nach dem Verlustprinzip. Die Idee dahinter ist, dass jedes Mal, wenn Sie gewinnen, Ihre Verluste abgeschrieben werden.

Das Paroli-System ist etwas anders: Während Sie erneut Geld auf gerade Zahlen wetten, verdoppelt der Spieler stattdessen seinen Einsatz, nachdem er gewonnen hat, und verdoppelt sich so lange, bis er drei Wetten hintereinander gewonnen oder verloren hat.

Das D'Alembert-System ist ein negatives Fortschrittssystem, dem am besten kleinere Einsätze folgen. Das Roulette System hier: Spieler ihren Einsatz nach einem Gewinn um einen Euro verringern, ihn aber um ein Euro erhöhen, wenn sie verlieren.

Schließlich ist das Fibonacci-System nochmal ein anderes, das es schon seit 200 v. Chr. gibt und nun in verschiedenen Formaten für Roulette angepasst wurde. Wenn Sie verlieren, sollten Sie den Wert der beiden vorherigen Einsätze für Ihren nächsten Einsatz addieren.

Nachteile progressiver Roulette-Strategien

Das größte Problem bei progressiven Roulette-Systemen ist die Tatsache, dass die meisten Roulette-Spiele Tischlimits haben. Dies bedeutet, dass wenn Sie sich nach Verlusten bei Verwendung des Martingale-Systems verdoppeln, die Möglichkeit besteht, dass Sie bei einem schlechten Lauf das Tischlimit erreichen und nicht in der Lage sind, Ihr Geld zurückzubekommen. Auch wenn das Tischlimit nicht das Problem ist, müssen Sie sicherstellen, dass Ihnen nicht die finanziellen Mittel ausgehen.

Wenn es um Roulette geht, gibt es noch keinen bewährten Weg, um den Hausvorteil langfristig zu überwinden.

Nicht progressive Roulette-Strategien

Es gibt auch zahlreiche nicht-progressive Roulette-Systeme auf der ganzen Welt, insbesondere die James-Bond-Strategie und das Andrucci-System.

Das James-Bond-System, das aus Ian Flemings Büchern über 007 hervorgeht, ist eine Möglichkeit, Ihre Gewinnchancen leicht zu erhöhen, indem Sie mehr Zahlen abdecken.

Idealerweise beginnen die Spieler mit 200 Euro, die in drei verschiedene Wetten aufgeteilt werden - 140 Euro bei 19 bis 36, 50 Euro bei 13 bis 18 und 10 Euro bei Null. Dieses System ist eigentlich ziemlich schlau, da es Ihre Chancen im Vergleich zu normalen Wetten mit dem gleichen Einsatz leicht verbessert.

Eine andere nicht progressive Methode ist das Andrucci-System, bei dem Spieler auf eine einzelne Zahl setzen, die seit einiger Zeit nicht mehr aufgetaucht ist.

Nachteile nicht progressiver Roulette-Strategien

Ähnlich wie beim Martingale-System besteht für das James-Bond-System das Risiko, dass den Spielern die Mittel ausgehen, obwohl dies den Hausvorteil beim Spielen geringfügig verringert. Und es gibt leider keine Beweise dafür, dass das Andrucci-System Ihre Gewinnchancen erhöht oder den Hausvorteil verringert.

Was ist die beste Roulette-Strategie?

Wenn es darum geht, die beste Roulette-Strategie zu finden, um zu gewinnen, hängt es wirklich davon ab, wie lange Sie spielen möchten und wie viel finanzielle Mittel Sie zur Verfügung haben.

Das Martingale-System hat sicherlich seine Vorzüge, aber Sie müssen über sehr große finanzielle Mittel verfügen und sich mit der Idee zufrieden geben, dass Sie bei einem schlechten Lauf Ihr gesamtes Geld verlieren können.

Wenn Sie jedoch den Hausvorteil verkürzen möchten, ist die erfolgreichste Roulette-Strategie die von James Bond - obwohl auch diese wieder große finanzielle Mittel erfordert und keine Erfolgsgarantien bietet.

  • Über uns
  • Verantwortlich spielen
  • Datenschutzrichtlinien
  • AGBs
  • Zahlungsmethoden
  • Cookie hinweis
  • Affiliates
Sicherheit und Zertifikate
18+Malta Gaming AuthorityResponsible Gaming Foundation
Trustly

Mountgold.com wird von Infiniza Limited betrieben, einer in Malta eingetragenen Gesellschaft mit der Handelsregisternummer C 77819 und unter der Adresse Bastionsbüro Nr. 2, Emvin Cremona Street, Floriana, FRN1281, Malta registriert. Infiniza Limited wird von der Malta Gaming Authority mit der Lizenznummer MGA / B2C / 367/2016 (ausgestellt am 1. August 2018) lizenziert und reguliert.

Mountgold.com ist eine Marke von Infiniza Limited. Spielen Sie verantwortungsbewusst und in Maßen. Betrachten Sie das Spielen nicht als Mittel, um Geld zu verdienen, und spielen Sie nur mit Geld, das Sie sich auch leisten können, zu verlieren. Wenn Sie sich Sorgen um Ihr Spiel machen oder jemanden kennen, der Anzeichen aufweist, wenden Sie sich an GamCare oder GamblersAnonymous, um Hilfe zu erhalten.

© Infiniza Limited